Brotdosen Vergleich und Test

Frisches Brot für unterwegs

Home Brotdosen Vergleich und Test

Nur noch die wenigsten von uns werden sich daran erinnern: der blecherne Henkelmann. Noch vor rund 70 Jahren war der blecherne Henkelmann das gebräuchlichste Utensil, um sein Essen mit zur Arbeit zu nehmen. Speziell im Untertagebau war diese Methode sehr verbreitet.

Heutzutage stehen Dir unzählige andere Möglichkeiten für diesen Zweck zur Verfügung, wobei in den meisten Fällen die umgangssprachliche Brotdose verwendet wird. Prinzipiell besteht diese aus einem kleineren Behältnis, der mit einem Deckel sicher verschlossen werden kann.

Brotdosen Vergleich – Die besten Dosen

Du willst immer und überall ein frisches Essen dabei haben? Du suchst nach einer praktischen Aufbewahrungsmöglichkeit für deine Brotzeit. Wir haben die besten Brotdosen im direkten Vergleich.

BrotdoseLego 40231731 LunchboxMepal Rosti BrotdoseSistema Slimline Quaddiesigikid Mädchen BrotdoseEmsa 513791 Brotdose
MaterialKunststoffMelaminKunststoffKunststoffKunststoff
Bewertungen
Preis
FotoLego LunchboxMepal Rosti BrotdoseSistema Slimline QuaddieSigikid Mädchen BrotdoseEmsa 513791 Brotdose
Lagerung
Preis-Leistung
Handhabung
Reinigung
KaufenJetzt ansehenJetzt ansehenJetzt ansehenJetzt ansehenJetzt ansehen
Abmessungen (LxBxH)20 x 10 x 8 cm18,5 x 12 x 6,5 cm22 x 14,8 x 9,2 cm17 x 11 x 7 cm16 x 11 x 7 cm

Brotdose für frisches Essen unterwegs

Der klassische Brotkasten, die Brotbox und der Brottopf sind für die Küche Zuhause gedacht. Wenn du auf ein frisches Brot nicht verzichten möchtest, dann bietet sich eine Brotzeitdose an. Normalerweise ist die klassische Brotdose so gestaltet, dass darin eine Mahlzeit für die Pause am Arbeitsplatz untergebracht werden kann. Aber natürlich kannst Du diese gefüllte Dose auch auf einer längeren Autofahrt oder bei einer Wandertour benutzen.

Deshalb muss so eine Aufbewahrung unterschiedliche Anforderungen erfüllen. Sie sollte so groß sein, dass sie für Deinen Hunger bzw. für Deine Zwecke sinnvoll ist. Als Beispiel könnte der Inhalt aus zwei belegten Broten, einem Apfel oder einer Banane und noch einem Müsliriegel bestehen.

Viele Größen, Farben und Formen

Weiterhin darf sich der Deckel nicht von alleine öffnen und eine ergonomische Form ist immer vorteilhaft. Auch musst Du auf eine stabile Ausführung achten, so dass die Dose und der Inhalt nicht zerdrückt werden können. Sehr praktisch sind auch getrennte Fächer, damit das Brot durch das Obst nicht pappig wird. Die meisten Brotdosen bestehen aus einem geeigneten Kunststoff, der ein geringes Gewicht ermöglicht und sich gut reinigen lässt. Da die Brotdose generell für den kurzzeitigen Einsatz gedacht ist, darf diese bedenkenlos dicht schließen und benötigt keine Lüftungsöffnungen.

Alternativ werden für diesen Zweck auch Aluminiumdosen angeboten. Diese Modelle sind dann noch etwas stabiler, aber auch entsprechend teuer. Weiterhin findest Du in den Online-Shops viele spezielle Kinder-Brotdosen, die von der Größe und dem Design her bestens für Kinder geeignet sind. Durch die poppigen Farben und lustigen Bilder auf den Behältnissen entwickeln kleine Kinder sicher ein besseres Verhältnis zu Ihrer Brotbox und der täglichen Mahlzeit.